Berührende Momente

Fotografie und Fotokunstdrucke

Bilder und Fotokunstdrucke für Hotels

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit der Schönheit der Natur. Faszinierende Aufnahmen von Blumen und Blüten, Wald und Wiese oder Strand und Meer erzeugen ein anhaltendes Wohlgefühl. Die Fotografien können für Ihre Räume zentimentergenau gedruckt werden - auf Materialien, die zu Ihrer Ausstattung passen.


Referenzobjekt: Ringhotel Teutoburger Wald

Fotografie Sabine Braungart

Hotelier Rainer Kerssen und Sabine Braungart vor den auf Leinwand gedruckten Landschaftsfotografien

Im Rahmen von Erweiterungen und Modernisierungen wurde der Tagungsbereich in dem Brochterbecker Hotel maßgeblich ausgebaut. „Dreikaiserstuhl“ heißt der neue Seminarraum mit Platz für bis zu 100 Personen. Neben einer Ausstattung mit modernster Tagungstechnik legten die Hoteliers Kerssen auch Wert auf eine anspruchsvolle Gestaltung. Dazu gehören nun auch drei meiner Landschaftsfotografien, die im Großformat auf Leinwand gedruckt einen Blickfang bilden, der viel Beachtung findet – bei auswärtigen Besuchern ebenso wie bei einheimischen Gästen.


Einzigartige Naturfotografien

„Wir leben hier inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft mit imposanten Felsformationen. Durch die beeindruckenden Landschaftsfotografien möchten wir unseren Gästen zeigen, welche wunderschönen Naturerlebnisse sie direkt vor unserer Haustür erwarten“, berichtet Rainer Kerssen, Geschäftsführer des Ringhotels Teutoburger Wald in Brochterbeck. 

Dörenther Klippen

Der „Dreikaiserstuhl“ gehört bekanntlich zu den unter Naturschutz stehenden Dörenther Klippen, deren Felsformationen sich vereinzelt über vier Kilometer im Teutoburger Wald erstrecken. Das „Hockende Weib“ ist wohl der bekannteste zugehörige Sandsteinfelsen. Den „Dreikaiserstuhl“ und den „Königstein“ im Brochterbecker Bocketal kennen in erster Linie Einheimische und Sportkletterer. Hier bieten sich eindrucksvolle Ausblicke über die Täler und Ausläufer des Teuto: Schafberg, Klotenberg und Kleeberg.  Und wer genau hinschaut, entdeckt Erdgeschichte zum Anfassen.

Landschaftsaufnahme, traumhafte Ausblicke im Bocketal Brochterbeck.

Mit meinen Fotografien möchte ich die Schönheit der hiesigen Naturlandschaft in neuen Perspektiven zeigen. Sie findet sich in traumhaften Ausblicken, beim Erkunden der Felsformationen auf weniger besuchten Wegen und vor allem im Detail an den Sandsteinfelsen selbst. Für meine Aufnahmen habe ich mehrere Fototouren unternommen, um die Naturdenkmäler abzulichten. Mittels digitaler Bildbearbeitung erfolgte der Feinschliff und die Aufbereitung für den Druck. Die drei von den Kerssens ausgewählten Werke zeigen beispielsweise Rippelmarken auf den Sandsteinfelsen, die durch Wellenbewegungen des Meeres vor über 100 Millionen Jahren hervorgerufen wurden. Beeindruckend präsentieren sich die Schrägschichtung der Gesteinsbänke und knorrige Bäume, die auf den Felsen Halt finden.

Naturregion TERRA.vita und UNESCO Global Geopark

Beim Betrachten der Fotokunstwerke wundert es nicht, dass das Tecklenburger Land als Teil des Natur- und Geoparks TERRA.vita kürzlich die Anerkennung als UNESCO Global Geopark entgegen nehmen durfte. Dieser neue Status bietet der hiesigen Wirtschafsregion und auch dem Ringhotel Teutoburger Wald viele Vorteile, so Geschäftsführer Olaf Kerssen. „Die einzigartige Naturregion ist einer der Gründe, warum unser Hotel sich über stetig wachsendes Gästeinteresse freuen kann. Viele wollen sich eine Auszeit gönnen, Ruhe und Kraft tanken – das finden sie in der Natur und wir setzen alles daran, in unserem Haus unseren Beitrag dazu zu leisten."